Produktsuche

 
 
 
 
 
 

Bleib auf dem Laufenden. Newsletter anmelden

 
 
 

UF PRO® STRIKER STEALTH SMOCK

Der UF PRO® Striker Stealth Smock vereint in einer einzigartigen Weise die Eigenschaften einer Kampfjacke und einer Ausrüstungstrageweste.>>mehr info

UF PRO® STRIKER STEALTH SMOCK

Der UF PRO® Striker Stealth Smock vereint in einer einzigartigen Weise die Eigenschaften einer Kampfjacke und einer Ausrüstungstrageweste.>>mehr info

Technologien:

  • Intelligenter 3-D Abstandshalter der Wärmebrücken verhindert und Gewicht besser verteilt.

    Was ist ein UF PRO® air/pac® Einschub?

    Der UF PRO® air/pac® Einschub ist ein intelligenter 3-D Abstandshalter, der ein ca. 8mm dickes, atmungsaktives Luftkissen dort aufbaut, wo er eingeschoben wird. Dadurch wird ein Wärmeverlust sehr effektiv verhindert. Der Einschub ist flexibel und leicht, wodurch man ihn beim Tragen kaum bemerkt. Beim Tragen eines Rucksacks oder einer Schutzweste, verteilen air/pac® Einschübe im Schulterbereich die Gewichstbelastung und verbessern dadurch den Tragekomfort.

     

     

     

    Warum haben wir UF PRO® air/pac® Einschübe entwickelt?

    Eine Wärmebrücke (auch Kältebrücke genannt) ist ein physikalisches Phänomen, das die Wärmeableitung vom warmen zum kalten Medium beschreibt. In der Bekleidung tritt dieser Effekt überall dort auf, wo zwischen äußerster Bekleidungsschicht und der Körperoberfläche keine ausreichend dicken wärmeisolierenden Luftschichten aufgebaut sind. Vor Allem im Schulterbereich führt das zu einem kalten und klammen Gefühl, wenn man sich länger in regnerischem oder kalten Wetter aufhält.

     

    Damit man diesen Wärmeverlust verhindert und den Komfortbereich verbessert, ist unsere neueste Hard- und Softshell Bekleidung mit UF PRO® air/pac® Einschüben ausgestattet.

     

  • Eine neuentwickelte Kapuzentechnologie, die ein komfortables Tragen der Kapuze bietet,ohne dass das Gesichtsfeld eingeschränkt wird.

    Was ist der UF PRO® Hood/Harness?

    Der UF PRO® Hood/Harness ist eine Technologie, die eine tragekomfortable Verbindung zwischen Kapuze und Kopf bietet. Mit dieser Technologie ist es erstmalig möglich, bei wirklich schlechtem Wetter eine uneingeschränktes Sichtfeld zu behalten, ohne dass die Bewegungsfreiheit und der Tragekomfort beeinträchtigt werden. Die Weite und Höhe des Hood/Harness können über ein eingearbeitetes Stirnband angepasst warden und wenn man einen Helm trägt, dann kann der UF PRO® Hood/Harness ausgeknöpft werden.

     

     

    Warum haben wir den UF PRO® Hood/Harness entwickelt?

    Herkömmliche Kapuzen müssen entweder um den Kopf unkomfortabel festgezurrt werden, oder sie schränken das Sichtfeld ein, so dass man sich für das kleinere Übel entscheiden muss: Entweder verzichtet man auf eine gute Ventilation,indem man eine raschelnde Kapuze um den Kopf festzurrt, oder man nimmt in Kauf, dass die Kapuze das Sichtfeld einschränkt, sobald man den Kopf dreht.

     A traditional hood without harness resulting in a limited field of view

     

     

    Wie funktioniert der UF PRO® Hood/Harness?

    Der Hood/Harness ist mit einem Stirnband in die Kapuze so eingearbeitet, dass es die Kapuze mit dem Kopf verbindet. Er ist entweder ausknöpfbar oder in das Kapuzenfutter fest eingearbeitet.

     

  • Die Kombination unterschiedlicher Aussenmaterialien mit komplementären Eigenschaften, um die Eigenschaften der Bekleidung zu optimieren.

    Warum verwenden wir UF PRO® Hybrid/Design?

    Konventionelle Bekleidung  ist in der Regel aus einem einzigen Grundmaterial gefertigt, das die Grundeigenschaften der Bekleidung definieren.

    Oft werden damit aber nicht alle physiologischen und funktionellen Anforderungen an die  Bekleidung befriedigend gelöst. Man nimmt der Einfachheit halber einen Kompromis in Kauf, der entweder zu Lasten des Tragekomforts, der Bewegungsfreihet oder der Funktionalität geht.

    Wir setzen daher bei vielen unserer Bekleidungsstücke eine anspruchsvollere Technologie ein, bei der wir verschiedene komplementäre Aussenmaterialien einsetzen. Mit dieser Technologie, die wir Hybrid/Design nennen, optimieren wir die funktionellen und tragephysiologischen Eigenschaften der Bekleidung.

     

    Wie funktioniert Hybrid/Design?

    Das Grundprinzip für UF PRO® Hybrid/Design basiert darauf, dass Funktionalität und tragephysiologische Anforderungen, die sich aus der Endanwendung definieren, auch die Charakteristika der jeweils verwendeten Grundmaterialien bestimmen.

    In Bereichen, die bei Bewegungsabläufen Elastizität erfordern, setzen wir beispielweise Stretchmaterialien ein, die in der Regel von dem Schweizer Premiumhersteller Schoeller® hergestellt werden. Dort wo Stretch eher hinderlich ist, wie bei Seitentaschen oder Einschubtaschen für Protektoren, wählen wir unelastische Materialien.  In Bereichen, in denen Atmungsaktivität für den Tragekomfort wichtig sind, setzen wir leichte und luftdurchlässige Materialien ein, dort wo Abriebfestigkeit gefordert ist, werden hochabriebfeste Grundmaterialien verwendet.

  • Kann mit Pads für maximalen Schutz nachgerüstet werden.
 
Produkt Fit:" Loose

Weiter geschnittenes Teil das über mehrere Bekleidungsschichten getragen werden kann. Wenn Du an der unteren Grenze der Größe bist, dann passt Dir wahrscheinlich auch die kleinere Größe.

Preis: 295.00 €

Inkl. MwSt. und zzgl. Versand.

 
Leider derzeit nicht verfügbar.
Um informiert zu werden, sobald die Größe wieder verfügbar ist, bitte die Größe auswählen und unten Deine E-Mail Adresse eingeben.
 

UPGRADES:

BESCHREIBUNG

TASCHENKONFIGURATION.

Die Taschenkonfiguration stellt ein Schlüsselelement des Striker Stealth Smock dar. Das integrierte MOLLE-System ermöglicht es, mindestens vier Taschen* modular zuzurüsten. Weitere sieben Taschen bieten Dir ausreichend Stauraum, um all Deine wichtige Ausrüstung für einen kurzen Einsatz unterzubringen.

*Die UF PRO® Stealth Taschen gehören nicht zum Lieferumfang und können separat bestellt werden.

Die große Rückentasche ist für größere Ausrüstungsstücke gedacht, wie etwa Nässeschutz, ein kleines Tarp, Poncho, Schlafsack etc. Sie lässt sich über einen Reissverschluss in zwei Fächer unterteilen. Weiterhin lässt sich der Inhalt mit zwei Riemen und einem Zweistufen-Knopfsystem anpassen.

DAS ATMUNGSAKTIVE TRAGESYSYSTEM.

Die geräumige Taschenkonfiguration des Striker Stealth Smock ermöglicht Dir, zwischen zwölf und fünfzehn Kilo Ausrüstung mitzuführen. Das wiederum bedeutete, dass wir einen Weg finden mussten, damit die Jacke bequem sitzt und nicht verutscht – selbst im beladenen Zustand.

Das einzigartige Tragesystem des Striker Stealth Smock sorgt dafür, dass auch die voll beladene Jacke nicht hin- und herbaumelt und -schwingt, wenn Du Dich bewegst. Ergonomisch verteilt es das Gewicht auf den gesamten Torso und bietet daher exzellenten Tragekomfort.

Es besteht grundsätzlich aus zwei Modulen:

Der Großteil des Gewichts wird durch einen atmungsaktiven Hüftgurt getragen. Der verfügt über drei luftdurchlässige Polsterungen, die auf der Hüfte und der unteren Wirbelsäule positioniert sind. Der Gurt befindet sich exakt in Linie mit den Vorder-, Seiten- und Rückentaschen.

Daher trägt er nicht nur das Gewicht um den Körperschwerpunkt des Nutzers, sondern stabilisiert es dort auch.

Die gesamte übrige Last wird durch großflächige air/pac®-Einschübe getragen, die sich in dem Schulter-, Brust- und oberen Rückenbereich befinden.

Was auch immer Du in Deinem Smock unterbringst, diese beiden Module – Hüfttragegurt und air/pac®-Einschübe – tragen es mit und halten es an Ort und Stelle. Beide sind komfortable Polsterungen und luftdurchlässig.

DAS HOOD/HARNESS® SYSTEM.

Die verstaubare Kapuze verfügt über unser integriertes Hood/Harness®-System. Dieses ermöglicht Dir freie Sicht, Luftzirkulation und gutes Hörvermögen – auch dann, wenn Du die Kapuze nutzt.

ZUVERLÄSSIGER ELLENBOGENSCHUTZ.

Der Striker Stealth Smock kann zusätzlich mit den UF PRO® Ellenbogenpads* ausgestattet werden, die Deinen Ellenbogen einen bequemen und zuverlässigen Schutz bieten. Zusätzlich ist die Ellenbogenpartie mit CORDURA®-Material verstärkt, um gute Abriebfestigkeit zu bieten.

*Die UF PRO® Ellenbogenpads gehören nicht zum Lieferumfang und können separat bestellt werden.

VENTILATION.

Da es bei einer vollen Last ziemlich warm werden kann, haben wir an den Seiten und in dem Bereich der Achselhöhlen Ventilationsöffnungen integriert.

SCHRITTSTEG.

Der Schrittsteg dient als Sicherheit, damit der Smock beim Rückwärtskriechen nicht hochrutscht. Er lässt sich abnehmen und in einer integrierten Stautasche verbergen.

FEATURES

  • Atmungsaktives Tragesystem
  • MOLLE-Beriemung zur Taschenbefestigung
  • Verstaubare Kapuze mit abnehmbaren Hood/Harness®-System
  • UF PRO® air/pac®-Einschübe im Schulter-, Brust- und oberen Rückenbereich
  • Oberarmtaschen mit Innentasche und großer Klettfläche für verschiedene Abzeichen
  • Zwei große Brusttaschen mit Innenunterteilung
  • Große Rückentasche, deren Hauptfach sich per Reissverchluss in zwei Fächer unterteilen lässt; die Traglast kann mit zwei Riemen und einem Zweistufen-Knopfsystem fixiert werden
  • Schlaufen zum Anbringen von Handschuhen
  • Verstellbare Ärmelmanschetten
  • Ventilationsreissverschlüsse seitlich und im Bereich der Achselhöhlen
  • Einschubtasche für UF PRO® Ellenbogenpads
  • CORDURA®-verstärkter Ellenbogenbereich

Materialien

MultiCam® und PenCott™ GreenZone:

  • 50% Nylon, 50% Baumwolle-Ripstopgewebe
  • 100% CORDURA®-Gewebe

Flecktarn und Steaingrau Oliv

  • 67% Polyester, 33% Baumwolle- Ripstopgewebe
  • 100% CORDURA®-Gewebe

Gewicht

1,85kg (Größe L)

VERWANDTE PRODUKTE

 
 
 
 
 
 

UF PRO®

Kontakt

Größentabellen

News

Blog

Bezahlung

Lieferung und Versandkosten

Geschenkkarte

 
 
 

UF PRO® PRODUKTE

 

SOCIAL MEDIA

 
 
 
ICH AKZEPTIERE

Um unsere Website besucherfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies

Wenn Sie weiter auf unserer Website blättern, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Dies hilft uns die Website besucherfreundlicher zu gestalten. Wir verwenden Google Analytics für unsere eigenen Auswertungen. Die Cookies werden dafür installiert. (Lösche GA Cookies). Mehr über unsere Cookies.